Emmering Sattelzug kommt von der Straße ab

Ein Sattelzug ist am Dienstagvormittag von der Verbindungsstraße zwischen Emmering und Olching abgekommen und im Bankette stecken geblieben. Nur mit der Unterstützung eines Helfers konnte der Lastwagen wieder flott gemacht werden. Laut Polizei ereignete sich der Unfall um etwa 9.40 Uhr auf der Strecke zwischen Emmering und Olching in Höhe der Brückenruine, die von Kletterern genutzt wird. Der Fahrer des Sattelschleppers gab nach Polizeiangaben an, nach rechts ausgewichen zu sein, weil ihm ein Auto in der Fahrbahnmitte entgegen gekommen sei und er nur so einen Frontalzusammenstoß habe verhindern können. Der Verursacher des Ausweichmanövers aber ist laut Polizei weitergefahren. Die Brucker Polizei sucht nun Zeugen des Vorfalls. Hinweise nimmt die Dienststelle in in der Kreisstadt entgegen (Telefon 08141/6120).