bedeckt München 14°

Eichenau:Zusammenstoß auf der B2

Wegen fahrlässiger Körperverletzung durch einen Verkehrsunfall muss sich nun ein junger Mann aus Eichenau verantworten. Der 26-Jährige hatte am Dienstag gegen 18.30 Uhr von der Roggensteiner Allee nach rechts auf die B2 in Richtung Fürstenfeldbruck abbiegen wollen. Hierbei missachtete er laut Germeringer Polizei die Vorfahrt einer 56-jährigen Fürstenfeldbruckerin, die trotz Notbremsung den Zusammenstoß nicht mehr verhindern konnte. Beide Fahrer erlitten durch den Zusammenstoß leichte Verletzungen. Nach einer Behandlung durch den Rettungsdienst konnten sie wieder entlassen werden.

© SZ vom 07.01.2021 / sz
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema