Eichenau:Transparenter Gemeinderat

Deutlich mehr Informationen als vorher können nun alle Eichenauer bekommen, die an der Entwicklung ihrer Gemeinde und an der Kommunalpolitik interessiert sind. Denn auf der Seite www.buergerinfo.eichenau.eu finden sich Informationen über den Gemeinderat, zu den jeweils zuständigen Referentinnen und Referenten, den Ausschüssen und Sitzungsterminen sowie zu den Tagesordnungen und Sitzungsberichten. Wer etwa wissen will, worüber die Gemeinderäte abstimmen, der kann die öffentlich freigegebenen Beschlussvorlagen einsehen. Niemand muss sich extra dafür anmelden. Zehn Tage vor jeder Sitzung stünden die Informationen zur Verfügung, heißt es aus dem Rathaus. Damit sind interessierte Bürger auf dem gleichen Stand wie die örtlichen Medien und können die Sitzungen mit dem nötigen Hintergrundwissen verfolgen. In Eichenau ist es üblich, dass die Bürger zu Beginn und am Ende einer Sitzung sich zu Wort melden können. Die Regel ist aber, dass in den zehn Minuten am Anfang nicht zu Themen gesprochen werden darf, die auf der Tagesordnung stehen.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB