Eichenau:Randalierer flüchten von Bushaltestelle

Die Polizei fahndet nach zwei männlichen Tätern, die am Montagabend in Eichenau an der Bushaltestelle auf Höhe der Hauptstraße 55 randaliert und das Haltestellenschild herausgerissen haben; Sachschaden rund 500 Euro. Gegen 22.40 Uhr wurde die Polizei Germering über die Sachbeschädigung informiert. Bis die Beamten vor Ort waren, waren die Täter bereits verschwunden, die Suche nach ihnen blieb erfolglos. Zeugen mögen sich unter der Nummer 089/894 15 70 melden.

© SZ vom 14.07.2021 / alin
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB