bedeckt München 24°

Eichenau:Langer Abend mit Ovid

Kunst, Geschichte und Kultur auf hohem Niveau genießen: das kennzeichnet den "Langen Abend" der VHS. Diesmal geht es um Ovids Metamorphosen. Viele Jahrhunderte haben sie Künstler inspiriert. Vor gut 2000 Jahren verfasste Ovid dieses Hauptwerk der Augusteischen Klassik. Den unsterblichen Themen, seien es die Geschichten von Pygmalion, Philemon und Baucis, Pyramus und Thisbe oder Apoll und Daphne begegnet man in der bildenden Kunst, der literarischen Bearbeitung und der Musik immer wieder. Gestaltet wird der Abend am Freitag von 18 Uhr an im Saal des Evangelischen Gemeindezentrums von der Kunsthistorikerin Ursula Mosebach. Der Eintritt kostet 22 Euro, eine Anmeldung ist vorab telefonisch unter 08141/80405 oder per Mail an info@vhs-eichenau erforderlich.