Eichenau:Hausberger und Brüstle gründen neue Fraktion

Eichenau: Markus Hausberger hat die Grünen verlassen.

Markus Hausberger hat die Grünen verlassen.

(Foto: Günther Reger)

Nach Streit und Austritt bei den Grünen soll es für die beiden Kommunalpolitiker als "Eichenauer Bürger" weitergehen.

Von Erich C. Setzwein, Eichenau

Unüberwindbare Meinungsverschiedenheiten innerhalb der Grünen-Fraktion im Eichenauer Gemeinderat haben zum Parteiaustritt von Markus Hausberger und Markus Brüstle geführt. Die beiden behalten ihre Gemeinderatsmandate und wollen als eigene Fraktion unter dem Namen "Eichenauer Bürger" weitermachen. Hausberger hatte im vorigen Jahr für die Grünen Bürgermeister Peter Münster (damals FDP, jetzt parteilos) herausgefordert und war in der Stichwahl unterlegen. Die Grünen-Fraktion nutzte Hausbergers politisches Potenzial und wählte ihn damals einstimmig zum Fraktionssprecher.

Zur SZ-Startseite

SZ-Adventskalender
:Erst bricht der Körper, dann die Seele

Nach einer psychischen Erkrankung bleibt einer Frau aus Fürstenfeldbruck so gut wie nichts. Von ihrer geringen Rente muss sie den Unterhalt für ihre Kinder zahlen.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: