Eichenau:Baum umgefahren und geflüchtet

Einen Lkw-Fahrer als Verursacher eines Sachschadens sucht die Polizei Germering nach einem Unfall in der Eichenauer Pfefferminzstraße. Die Beamten waren am Donnerstagabend von der Feuerwehr gerufen worden, weil ein umgestürzter Baum in einen Vorgarten lag. Wie sich herausstellte, muss der Baum von einem Lastwagen angefahren worden sein. Das ließ sich an der beschädigten Stelle am Baum festmachen. Durch den Anstoß wurde Schaden am Gehsteig und den Randsteinen sowie am Grundstück einer 49 Jahre alten Frau in Höhe von etwa 6000 Euro verursacht. Wer sachdienliche Hinweise, insbesondere zum Unfallhergang oder Verursacherfahrzeug, machen kann, wird gebeten, sich unter 089/894157-0 zu melden.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB