bedeckt München 26°

Duelle auf Wasser:Lanzenstoß

Fischerstechen in Türkenfeld

Es ist fast ein archaisches Spiel, wenn zwei Boote aufeinander zu fahren und sich darauf zwei Männer in Position bringen. Lange Lanzen vor dem Körper haltend, werden sie im wahrsten Wortsinn in voller Fahrt aufeinander treffen, und im Glücksfall wird nur einer ins Wasser des Türkenfelder Dorfweihers fallen, und der andere wird eine Runde weiterkommen. Seit Freitag wird wieder geübt mitten im Ort, damit am Sonntag, 25. August, das spektakuläre Fischerstechen gut vorbereitet stattfinden kann. Veranstalterin des nur alle vier Jahren stattfindenden Events ist die örtliche Feuerwehr, schon seit 38 Jahren gibt es diesen Wettbewerb auf dem Wasser. Wer vor der Ausscheidung schon schauen möchte: Jeden Abend bis zum kommenden Samstag findet von 17.30 Uhr das Training statt, und an diesem Samstag, 17. August, wird zum ersten Mal während einer Übungswoche ein Weinfest am Weiher veranstaltet. Beginn ist um 18 Uhr, das Blasorchester Türkenfeld spielt zur Unterhaltung.