Digitales Lernen:Erweiterte Realität

Lesezeit: 1 min

Wie kann die Digitalisierung der Schulen gelingen? (Foto: Christoph Hardt/imago/Future Image)

Soll Extended Reality an Schulen Verwendung finden? Das ist auch eine Altersfrage.

Kolumne von Janina Bodendörfer

Historische Schlachten hautnah miterleben, den menschlichen Körper bis ins kleinste Detail erkunden oder chemische Reaktionen beobachten, ohne je ein Labor zu betreten: Die rasante Entwicklung der Extended Reality (XR) Technologie hat in den vergangenen Jahren beeindruckende Fortschritte gemacht. Führende Technologieunternehmen konkurrieren mit immer fortschrittlicheren XR-Anwendungen, die neue Welten direkt vor unseren Augen eröffnen. Könnte diese Technologie auch die Art und Weise, wie wir lernen und lehren, grundlegend verändern?

Zur SZ-Startseite

SZ PlusFürstenfeldbruck
:Welche Energieversorgung für welche Gemeinde?

Die 23 Kommunen im Landkreis wollen sich mit einem gemeinsamen Plan auf die Suche machen nach der energetischen Infrastruktur der Zukunft.

Von Heike A. Batzer

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: