Germering:Kupferkabel gestohlen

Germering: Die Polizei vermutet einen Zusammenhang mit einem weiteren Diebstahl. (Symbolbild)

Die Polizei vermutet einen Zusammenhang mit einem weiteren Diebstahl. (Symbolbild)

(Foto: Daniel Maurer/dpa-tmn)

Nach einem Einbruch fehlen Kabel und Arbeitsgeräte im Wert von 10 000 Euro.

Unbekannte haben am vergangenen Wochenende in Germering Kupferkabel und mehrere Arbeitsgeräte im Wert von etwa 10 000 Euro entwendet. Die Diebe hatten sich laut Polizei mit einer Spitzhacke Zugang zu einem Lagerraum der Kabelbaufirma in der Augsburger Straße verschafft. Die Polizei vermutet, dass es sich um die selben Täter handelt, die Stromkabel im Wert von ungefähr 600 Euro aus einer benachbarten Großbaustelle gestohlen haben. Zeugen werden gebeten, sich unter 089/894 15 70 bei der Inspektion zu melden.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB