bedeckt München 26°

Corona-Update:Drei Covid-Patienten in der Kreisklinik

Die Sieben-Tage-Inzidenzen in den Landkreisen rund um München sind stark gesunken. Im S-Bahn-Bereich liegt laut den Zahlen des Robert-Koch-Instituts nur noch der Landkreis Erding über dem Wert von 30. Zwei Landkreise, Starnberg und Dachau, weisen Inzidenzzahlen von unter zehn auf. Fürstenfeldbruck liegt bei 21. Übers Wochenende sind zehn Personen als Corona-Neuinfizierte getestet worden. Bei sieben von ihnen besteht ein begründeter Verdacht auf eine Infektion mit der britischen Virus-Variante. In der Kreisklinik werden drei Patienten mit den Symptomen von Covid-19 behandelt, zwei von ihnen müssen beatmet werden.

© SZ vom 08.06.2021 / ano
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB