Corona-Update:Inzidenz angestiegen

Corona-Update: Eine Illustration zeigt Antikörper gegen ein Coronavirus.

Eine Illustration zeigt Antikörper gegen ein Coronavirus.

(Foto: Science Photo Library via www.imago-images.de)

Landkreis Fürstenfeldbruck liegt auf Platz 16 unter allen Kreisen in Deutschland.

Die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Fürstenfeldbruck ist nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) auf 884,8 angestiegen. Damit liegt der Landkreis auf Platz 16 unter allen Kreisen in Deutschland. Aus dem Umland von München steht nur der Kreis Ebersberg (905,0) schlechter da. Die mit Abstand höchste Inzidenz wurde mit einem Wert von 3794 am Donnerstag für den Rhein-Hunsrück-Kreis bekannt gegeben. Die Zahl der positiven Corona-Fälle in der Kreisklinik sank indes auf sieben.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB