Kultur:Jazz auf dem Hügel

Die Bluestrings spielen vor dem Puchheimer Kulturzentrum ihr neues Programm

Kultur: Die Bluestrings beim Open-Air auf dem Puc-Hügel unter der Leitung des Jazzgeigers Frank Wunderer im vergangenen Jahr.

Die Bluestrings beim Open-Air auf dem Puc-Hügel unter der Leitung des Jazzgeigers Frank Wunderer im vergangenen Jahr.

(Foto: Leonhard Simon)

Eine außergewöhnliche Band an einer besonderen Location: Auf dem Hügel vor dem Puchheimer Kulturzentrum sind am Freitag, 29. Juli, die jungen Jazz-Streicher der Bluestrings zu hören. Von 20 Uhr an präsentieren sie unter der Leitung des Jazzgeigers Frank Wunderer ein völlig neues Programm, es werden viele Stücke der aktuellen fünften CD "Another Story" zu hören sein. Die Besucher können sich dabei auf Spielfreude, gekonntes Satz- und kreatives Solospiel freuen und sich von den neuen Kompositionen und Arrangements aus den Federn der Musikerinnen begeistern lassen. Bei schlechtem Wetter findet das Konzert im Puc statt. Der Eintritt kostet 18,50 Euro, ermäßigt 15,20 Euro, Schüler und Studenten zahlen 10,80 Euro.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB