bedeckt München 17°
vgwortpixel

Beute gemacht:Einbrecher sind auf Bargeld aus

Unbekannte Täter sind in der Nacht auf Freitag in ein Einfamilienhaus in Schöngeising eingedrungen. Die Täter bohrten in den Rahmen der Terrassentüre ein Loch und konnten so mittels Werkzeug die Türe öffnen. Während die Bewohner im Obergeschoss schliefen, durchsuchten die Täter das Erdgeschoss. Die Einbrecher erbeuteten eine Handtasche mit Geldbeutel, in dem sich etwa 300 Euro Bargeld befanden. Daneben fiel ihnen auch noch ein wertvoller Ring in die Hände. Mitarbeiter der Gemeinde Alling fanden am Morgen Führerschein und Kreditkarten aus der gestohlenen Handtasche auf einem Acker.

Offensichtlich hatten die Täter die Sachen aus dem Auto geworfen. Hinweise erbittet die Polizei in Fürstenfeldbruck.

© SZ vom 03.02.2018

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite