bedeckt München 27°

Aus dem Polizeibericht:Einbruch in Tabakgeschäft

Mehr als 1000 Euro in bar und vier Stangen Zigaretten im Wert von rund 270 Euro hat ein Einbrecher in der Nacht zum Mittwoch aus einem Tabakgeschäft in Puchheim gestohlen. Laut Polizeibericht wurde der Einbruch von einem 54-jährigen Angestellten entdeckt, als dieser am Mittwochmorgen um etwa 7.15 Uhr das Geschäft in der Dornierstraße im dortigen Einkaufscenter aufschließen wollte. Die Eingangstür stand sperrangelweit offen, das Schloss der versperrten Tür war aufgebrochen worden. Der Inhaber eines Fischgeschäfts nebenan hatte eine Außentüre des Centers gegen 23.30 Uhr versperrt, so dass der Tatzeitraum auf die Zeit zwischen 23.30 und 7.15 Uhr eingegrenzt werden kann. Die Germeringer Polizei hofft, aufgrund der vorhandenen Videoaufzeichnungen des Einkaufscenters dem bislang unbekannten Täter auf die Schliche kommen zu können.

© SZ vom 16.04.2021 / ano
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema