bedeckt München 21°
vgwortpixel

All you need is love:Das größte Glück

Die Liebe ist ihr Thema: Paarberaterin Beata Palatzky (im Bild) hat die Ausstellung "All you need is love" in der Stadtbibliothek Germering gestaltet.

(Foto: Carmen Voxbrunner)

Beata Palatzky zeigt eine Ausstellung über die Liebe

Die unerfüllte Liebe zu einem Menschen, die tiefe Zuneigung zum eignen Partner oder das aufregende Gefühl der frischen Verliebtheit: All diese und noch weitere Themen rund um die Liebe spielen auch in Beata Palatzkys Leben eine große Rolle. Sie ist Paarberaterin und versucht Frauen und Männern, die sich auseinander gelebt haben, die Liebe wieder näher zu bringen. Genau das ist auch Thema der Januar-Ausstellung "All you need is love" in der Stadtbibliothek Germering.

Das Thema der Liebe begleitet Beata Palatzky schon sehr lange. Vor 14 Jahren stieg sie in das Hochzeitsgeschäft ein und stattete künftige Ehepaare aus. Nach zehn Jahren wurde der 45-Jährigen allerdings klar, dass bei diesem Geschäft eines auf der Strecke blieb, nämlich die Liebe selbst. "Die Liebe ist völlig untergegangen, es ging nur noch um die schönste Hochzeit. Viele machen sich aber keine Gedanken, was eine Hochzeit überhaupt bedeutet", erzählt Palatzky. Daraufhin entschloss sie sich, mehr für die Liebe zu tun und wurde Beziehungsberaterin. Seit vier Jahren hilft sie nun Paaren, die Liebe neu zu entdecken, zu stärken oder erneut zu entfachen. Seitdem beschäftigt sich die Mutter zweier Töchter intensiv mit den unterschiedlichen Formen der Zuneigung zwischen den Menschen.

Vor einem Jahr ergab sich durch die Bibliothek schließlich die Möglichkeit, dieses Thema noch zu intensivieren. Die Bücherei bietet schon seit längerer Zeit ihre Räumlichkeiten für Kunstausstellungen an, und Palatzky fragte sich: "Warum nicht mal eine Ausstellung über die Liebe?" Und somit war die Idee geboren. Ein Jahr lang arbeitete die Paarberaterin an der Ausstellung. An Aufstellwänden, die mit rosa Krepppapier und kleinen Herzen geschmückt sind, können sich die Besucher über die Unterschiede zwischen den beiden Geschlechtern informieren und sich ein wenig von Palatzkys Beziehnungswissen aneignen. Neben Vertrauen und Respekt zählt die Beraterin auch "artgerechte Haltung" auf, wenn sie nach ihrem Geheimrezept für eine funktionierende Beziehung gefragt wird. Das hat allerdings nichts mit der Tierwelt zu tun, sondern, damit, dass man "seinen Partner so behandeln sollte, wie er behandelt werden will", erzählt Palatzky.

Neben den theoretischen Tipps für eine funktionierende Beziehung hat sich Palatzky auch einen interaktiven Teil überlegt. An einer der Wände können alleinstehende Menschen, die auf der Suche nach einem Partner sind, eine kurze Personenbeschreibung abzugeben. Neben dieser Singlebörse haben die Besucher auf einer weiteren Wand die Möglichkeit, ihren Liebsten eine Botschaft zu hinterlassen, "denn man sagt viel zu selten: ich liebe dich", erzählt die Paarberaterin.

Die Ausstellung "All you need is love" dauert bis Dienstag, 30. Januar. Sie ist während der regulären Öffnungszeiten in der Stadtbibliothek Germering zu sehen. Der Eintritt ist frei.