Mitten in Gröbenzell:Tür für Tür eine gute Idee

Mitten in Gröbenzell: Einen ganz besonderen Adventskalender gibt es dieses Jahr ini Gröbenzell.

Einen ganz besonderen Adventskalender gibt es dieses Jahr ini Gröbenzell.

(Foto: Monika Skolimowska/dpa)

Einen Adventskalender zum Mitmachen haben Bund Naturschutz und Gemeindebücherei Gröbenzell kreiert.

Kolumne von Ariane Lindenbach, Gröbenzell

Wie man Salzkristallen beim Klettern zusehen kann, um schließlich ein selbst gebasteltes, eisig anmutendes Windlichtglas in Händen zu halten oder wie man seinen Weihnachtsbaum nach den Feiertagen aufessen kann - ungewöhnliche und zugleich nachhaltige Tipps dieser Art rund um die oft so hektische (Vor-)Weihnachtszeit gibt es vom ersten Dezember an beim "besinnlichen Adventskalender". Das Gemeinschaftswerk von Bund Naturschutz und Gemeindebücherei Gröbenzell ist eine Mischung aus Online-Adventskalender und verschiedenen Veranstaltungen vom Meisenknödel-Workshop (5. Dezember) bis zum Beisammensein bei der ukrainischen Weihnacht (15. Dezember). Alles steht unter der Prämisse: Weihnachten geht auch anders.

Zur SZ-Startseite
Weihnachtsmarkt Schloss Kaltenberg

SZ PlusWeihnachtsmärkte
:10 Tipps für Lebkuchen, Lichter, Lagerfeuer

Einige der schönsten Weihnachtsmärkte Bayerns sind rund um Fürstenfeldbruck: vom Adventsmarkt am Schloss Kaltenberg bis zur Türkenfelder Bergweihnacht.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: