Zolling:Besseres Glasfasernetz

Viel zu besprechen gibt es bei der nächsten Sitzung des Gemeinderates in Zolling am Dienstag, 9. November, im Bürgerhaus: Auf der Tagesordnung stehen der Ausbau einer gigabitfähigen Glasfaserinfrastruktur, ein Bauantrag zur Errichtung einer Kiesaufbereitungsanlage in Abersberg, die Umrüstung der Straßenbeleuchtung in Zolling auf LED im Zuge einer Fördermaßnahme sowie ein Antrag von Grundstückseigentümern des Wegs, der von der Roiderstraße zur Rotnpeckstraße in Zolling führt: Sie beantragen, den Fußweg zu schließen. Die Sitzung beginnt um 19 Uhr.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB