bedeckt München 24°

Zentrum der Familie:Name für das "Infomobil" gesucht

Das Projekt "Mobile Elternbegleitung" des Zentrums der Familie soll im September beginnen. Ziel der Elternbegleitung ist es Kontakte zu vermitteln, Wege aufzuzeigen und Hilfestellungen zu leisten, um Kindern einen optimalen Bildungsweg zu ermöglichen. Die mobile Elternbegleitung ist dazu da, Familien im Landkreis Freising zu erreichen, die keine gute Anbindung an die Stadt haben. Das soll mit Hilfe eines Busses - dem Infomobil passieren. Für dieses wird jetzt ein Name gesucht. Wer aus dem Landkreis Freising kommt und eine Idee hat wie das Infomobil heißen soll, der kann seinen Vorschlag bis zum 15. Juli an elternhaus@kbw-freising.de schicken. Der Gewinner oder die Gewinnerin wird zur Taufe des Fahrzeugs eingeladen und erhält 50 Euro.

© SZ vom 23.06.2021 / glim
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB