Westtangente:"Rauchversuch" im Westtangenten-Tunnel

Die Fertigstellung der Westtangente geht zügig voran. Am Mittwoch, 1. Dezember, findet ein sogenannter "Rauchversuch" im Tunnel statt, wie er nach den Richtlinien für die Ausstattung und den Betrieb von Straßentunneln (RABT) vorgeschrieben ist. Dabei wird vor allem am Südportal Rauch austreten. Kein Grund zur Beunruhigung: Die Feuerwehr ist selbstverständlich informiert und eingebunden - mögliche Beobachtungen sind also nicht eigens zu melden. Auch die Anlieger und Anliegerinnen wurden vorsorglich bereits angeschrieben und informiert.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB