bedeckt München
vgwortpixel

Weihenstephan:Klimakrise und Klimagerechtigkeit

Studenten organisieren eine offene Diskussionsrunde

Als Bestandteil "Public Climate School" behandeln deutsche Hochschulen von Montag bis Freitag, 25. bis 29. November, die Themen "Klimakrise und Klimagerechtigkeit", organisiert von "Students For Future". Am Montag, 25. November, findet in Freising dazu eine offene Diskussionsrunde von 19 bis 20.30 Uhr statt.

Dazu gibt es Impulsvorträge von Experten zum Thema Klimawandel, wobei diese konkret Bezug auf Wälder und Biodiversität nehmen werden. Die referierenden Experten sind: Anja Rammig (Professur "Land Surface-Atmosphere Interactions"), Anette Menzel (Professur "Ökoklimatologie"), TUM Junior Fellows (Nachwuchsgruppenleiter), Christian Hof und Christian Zang, alle zugehörig zur TUM in Freising.

Die Veranstaltung, die sich an alle interessierten Bürger, Schüler und Studenten richtet, findet im Forstgebäude, Hörsaal 22 am Wissenschaftszentrum Weihenstephan der TU München statt.