bedeckt München

Wang:Omnibus beschädigt

In der Nacht zum Donnerstag wurden bei einem in der Mauerner Straße stehenden Omnibus die hintere rechte Seitenscheibe eingeschlagen und die hintere Tür beschädigt. Die Schadenshöhe beträgt rund 5000 Euro. Wer diesbezüglich verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat oder andere sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Moosburg, 0 87 61/3 01 80, in Verbindung zu setzen.

© SZ vom 07.08.2020 / bt
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema