bedeckt München 19°
vgwortpixel

Wang:Falscher Polizist kontrolliert Pärchen

Als Polizist hat sich ein 41-jähriger Mainburger ausgegeben. Ihn erwartet nun einen Anzeige wegen Amtsanmaßung. Gemeldet haben den Zwischenfall ein 48-Jähriger und seine 47-jährige Begleiterin am Dienstag der Moosburger Polizeiinspektion. Demnach waren die beiden auf der Isarstraße in Wang am vergangenen Donnerstag von einem zivilen Audi A 4 mit Blaulicht und Mainburger Kennzeichen gestoppt worden. Der Fahrer habe sich als Polizeibeamter ausgegeben und eine Kontrolle durchgeführt. Die Tatsache, dass der angebliche Polizist allein unterwegs war und Piercings trug, ließen bei dem Paar allerdings Zweifel an seiner Echtheit aufkommen, weshalb es sich schließlich an die echte Polizei wandte.

  • Themen in diesem Artikel: