Vortrag im ASZ Eching:Bestattungsvorsorge

Zu einem Vortrag rund um das Thema Bestattungsvorsorge lädt das ASZ in Eching ein: Am Montag, 10. Januar, informiert Christian Roch von Trauer Hilfe Denk, wie Angehörige entlastet werden können und thematisiert auch die Sicherung der zurückgelegten Bestattungskosten bei Sozialhilfe. Es können auch Fragen gestellt werden. Beginn ist um 14.30 Uhr, der Unkostenbeitrag beträgt 1,50 Euro. Der Vortrag findet nach der 2G-Regelung statt. Information und Anmeldung im Mehrgenerationenhaus/Alten Service Zentrum Eching und unter info@asz-eching.de sowie telefonisch unter 0 89/3 27 14 20.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB