bedeckt München
vgwortpixel

Vortrag:Fallen des Erbrechts

Die "Selbsthilfegruppe nach Krebs" lädt zu einem Vortrag zum Thema Erbrecht für Angehörige behinderter Menschen ein. Am Dienstag, 12. März, wird Rechtsanwalt Markus Sebastian Rainer in den Räumen der AWO, Kölblstraße 2, von 19 Uhr an einen Vortrag halten. Wer einen behinderten Menschen zum Erben einsetzen möchte, steht oft vor dem Problem, dass der Zugriff des Sozialhilfeträgers auf das ererbte Vermögen droht. In dem Vortrag gibt es Informationen über die gesetzliche und testamentarische Erbfolge sowie über das Pflichtteilsrecht. Die Teilnehmer erhalten ein Skript. Informationen und Anmeldung: Martha Gebele, Telefon: 0 81 61/9 40 77.