Vor Gaststätte in Moosburg:Böllerwurf aus fahrendem Auto

Verletzungen durch einen aus einem Auto geworfenen Böller erlitten vier Personen, die am Donnerstag kurz vor Mitternacht am Gries vor einer Gaststätte standen. Der Feuerwerkskörper landete inmitten der Gruppe und explodierte dort. Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen weißen Mercedes mit Freisinger Zulassung handeln. Die Moosburger Polizei 0 87 61/3 01 80 ermittelt.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB