bedeckt München 23°

Volkshochschule Hallbergmoos:Vortrag über Schwarze Löcher

Mit einem Nobelpreis ist der Direktor des Max-Planck-Instituts für extraterrestrische Physik in Garching, Professor Reinhard Genzel, 2020 für seine Beobachtungen im Nahfeld von Schwarzen Löchern geehrt worden. Der Astrophysiker Professor Thomas Boller, der ebenfalls am Max-Planck-Institut für extraterrestrische Physik forscht, wird in einem anschaulichen Vortrag am Donnerstag, 24. Juni, um 19.30 Uhr, darüber sprechen, was man inzwischen über Schwarze Löcher weiß. Für die kostenlose VHS-Veranstaltung kann man sich unter www.vhs-hallbergmoos.de, per E-Mail an vhs@hallbergmoos.de oder telefonisch (08 11/5 52 23 17) anmelden.

© SZ vom 22.06.2021 / sz
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB