bedeckt München 25°

VHS Allershausen:Bildungsangebote trotz Corona

Die Volkshochschule Allershausen hat trotz aller Einschränkungen ein Programmheft für den Sommer erstellt. Gemeinsam mit der VHS Eching wurde Neues geplant, Bekanntes verschoben und es wurden Programme neu aufgelegt. Die Kurse sind so flexibel wie möglich geplant, um eine Durchführung ermöglichen zu können. Abhängig von Inzidenz und jeweils gültiger Verordnung starten die Veranstaltungen online oder in Präsenz, als Mischform oder Outdoor-Kurs und wechseln bei Änderungen der Corona-Vorschriften gegebenenfalls den Modus.

Eine frühzeitige Anmeldung wird empfohlen, auch wenn der Starttermin einiger Präsenzveranstaltungen noch nicht feststeht. Ein Risiko ist damit nicht verbunden, es werden weitreichende Rücktrittsmöglichkeiten zugesichert. Die angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden rechtzeitig über den Beginn der Veranstaltungen informiert. Stattfinden werden Online-Sprachkurse, Kurse zum Thema berufliche Kompetenz und Gesundheitskurse aller Art. Bei "vhs.wissen live" kommen Experten zu Wort und bei der Veranstaltung "smart democracy" und "Demokratie im Gespräch" werden Themen online nach Hause gebracht. Das Sonderheft "Sommer Spezial 2021" liegt ab sofort an den gewohnten Stellen im Gemeindegebiet aus. Das ausführliche Programm ist unter www.vhs-allershausen.de zu finden.

© SZ vom 06.05.2021 / jopi
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB