Unterlagen werden verschickt Wahlbenachrichtigungen für die Europawahl

Die Wahlbenachrichtigungen für die Europawahl werden in den nächsten Tagen verschickt. Briefwahlunterlagen können mit Wahlbenachrichtigung im Bürgerbüro, Marienplatz 1, 2. Stock, Zimmer 33, beim Wahlamt abgeholt oder mit der Wahlbenachrichtigung schriftlich angefordert werden. Für die Anforderung ist die Rückseite der Benachrichtigungskarte auszufüllen, zu unterschreiben und an die Stadt Freising zurückzusenden. Die Briefwahlunterlagen können zudem vom 23. April an online über www.freising.de beantragt werden.