bedeckt München 26°

Unkonzentrierte Autofahrerin:Aus der Kurve getragen

Ein 49-jährige Autofahrerin hat sich am Freitag gegen 8.15 Uhr nicht gut genug auf den Verlauf der Echinger Bahnhofstraße konzentriert. In einer leichten Linkskurve, kurz nach der Einmündung der Ostpreußenstraße, stieß sie mit der rechten Vorderseite ihres Autos gegen einen Kofferanhänger, der am rechten Fahrbahnrand stand und an ein Fahrzeug angekoppelt war. Bei dem Unfall wurde die Autofahrerin nach Polizeiangaben nicht verletzt. Ihr Fahrzeug wurde allerdings erheblich eingedrückt. Laut erster Schätzung entstand ein Schaden von etwa 8000 Euro, an dem Anhänger und dem Zugfahrzeug waren es etwa 3000 Euro.

  • Themen in diesem Artikel: