bedeckt München 21°

Unfall in Hallbergmoos:Missglücktes Wendemanöver

Nicht aufgepasst hat am Montag ein 60-jähriger Autofahrer in Hallbergmoos an der Kreuzung B 301/Staatsstraße 2584. Er wollte dort wenden und musste dazu auch den Linksabbiegerstreifen überqueren. Der Mann übersah dabei den bereits neben ihm fahrenden Wagen eines 68-Jährigen. Das Fahrzeug wurde durch den Zusammenstoß nach links von der Fahrbahn abgedrängt und gegen die Schutzplanke gedrückt. Durch den Aufprall wurde der 68-Jährige leicht verletzt. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abtransportiert werden. Der entstandene Sachschaden wird auf 27 000 Euro geschätzt.

© SZ vom 12.08.2020 / bt

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite