Unfall in Freisinger Innenstadt:Betrunkener Radfahrer stürzt

Bei einem Sturz in der Freisinger Innenstadt hat sich am Dienstagabend ein Radfahrer leicht verletzt. Laut Polizei fuhr der 25-jährige Freisinger ohne Fremdverschulden gegen den Bordstein und fiel zu Boden. Der betrunkene Mann - ein Atemalkoholtest erbrachte knapp 1,6 Promille - wurde ins Krankenhaus gebracht. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

© SZ vom 17.06.2021 / axka
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB