bedeckt München

Unfall in Allershausen:Radfahrerin stürzt auf die Straße

Mit Verdacht auf eine Gehirnerschütterung musste eine 73-jährige Radfahrerin aus Allershausen ins Freisinger Krankenhaus gefahren werden. Beim Überqueren der Bürgermeister-Neumayer-Straße in Allershausen übersah sie nach Angaben der Polizei das Auto einer 58-jährigen Kirchdorferin und fuhr seitlich gegen die Fahrertüre. Durch den Aufprall stürzte sie auf die Straße und zog sich dabei mittelschwere Verletzungen zu.

© SZ vom 01.03.2021 / beb
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema