Unfall bei Paunzhausen:Motorradfahrer bei Kollision schwer verletzt

Schwere Verletzungen hat ein 17-jähriger Kradfahrer am Dienstagnachmittag bei einem Unfall in Paunzhausen erlitten. Der Jugendliche war mit seinem Leichtkraftrad gegen 15.45 Uhr auf der Staatsstraße 2084 in Richtung Letten unterwegs. Kurz nach dem Ortsausgang von Paunzhausen kam er aus bisher unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Auto. Dessen 23-jähriger Fahrer konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der 17-Jährige wurde über das Auto geschleudert und blieb schließlich auf dem angrenzenden Radweg liegen. Der alarmierte Rettungshubschrauber brachte den jungen Mann mit schweren Verletzungen in ein Münchner Klinikum.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB