TSV Nandlstadt:Zuschuss für Flutlichtanlage

Für die Sanierung seiner Flutlichtanlage gewährt der Marktgemeinderat dem TSV Nandlstadt einen Zuschuss von 3000 Euro. Dies teilte Bürgermeister Gerhard Betz (UWN) auf Nachfrage mit. Die Gesamtkosten dafür betragen etwa 150 000 Euro. Hintergrund für die Sanierung ist, dass sechs Flutlichtmasten erneuert werden müssen. Die Dekra hat bemängelt, dass diese nicht mehr den aktuellen Sicherheitsvorschriften entsprechen. Im Zuge der Sanierung werden die alten Leuchtkörper durch LED-Leuchten ersetzt. Die Marktgemeinde belohnt durch den Zuschuss die gute Arbeit, die der TSV Nandlstadt leistet.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB