Training mit Auer Biathletin:Spendenaktion für Flutopfer

Ein "Spendentraining" zugunsten der Hochwasseropfer hat die ehemalige Biathletin Theresa Straßberger organisiert: Am Dienstag, 27. Juli, können alle, die etwas für ihre Gesundheit und gleichzeitig für die Opfer der Überflutungen tun möchten, daran teilnehmen. Das Ganze findet von 19 bis 20 Uhr am Spielplatz am Rohregger Weg in Au statt. Jeder Teilnehmer benötigt eine Matte und ein Handtuch. In eine Spendendose kann jeder, der mitmacht, soviel Geld legen, wie er oder sie möchte. Theresa Straßberger leitet die gesammelte Summe dann an eine Hilfsorganisation weiter. Eine Anmeldung zum Training ist unter therri007@gmx.de möglich.

© SZ vom 24.07.2021 / sz
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB