bedeckt München -1°

Thema im Freisinger Planungsausschuss:Klimagerechter Städtebau

Zu seiner ersten öffentlichen Sitzung im neuen Jahr kommt der Planungs- und Bauausschuss des Freisinger Stadtrats am kommenden Mittwoch, 20. Januar, zusammen. Dabei sollen unter anderem Beschlüsse zum klimagerechten Städtebau und zum Aufbau eines Lastenradmietsystems gefasst werden. Vorgestellt werden die Ergebnisse einer Nachverdichtungsstudie und es soll über die geplante Novellierung der Bayerischen Bauordnung gesprochen werden. Die Stadt Freising zieht hier den Erlass einer abweichenden Satzung in Erwägung, der Planungsausschuss soll dazu einen Empfehlungsbeschluss an den Stadtrat fassen, der gleich im Anschluss an die Sitzung tagen wird. Beide Sitzungen finden wegen der Corona-Abstandsregeln einmal mehr in der Luitpoldhalle statt. Beginn ist um 14 Uhr.

© SZ vom 14.01.2021 / vo
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema