bedeckt München

Teurer Streich in Zolling:Haus mit Eiern beworfen

Mit Eiern ist in der Zeit von Donnerstag, 22 Uhr, bis Freitag, 10 Uhr, eine Hauswand an der Jahnstraße in Zolling beworfen worden. Was sich nach einem dummen Streich anhört, hat einen nicht unerheblichen Schaden in Höhe von etwa 1000 Euro verursacht. Hinweise zum Täter gibt es bisher keine. Die Polizei sucht nach Zeugen.

© SZ vom 09.11.2020 / psc
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema