SVA Palzing:Nur ein Punkt

Unentschieden 1:1 spielte der SVA Palzing daheim gegen den SV Manching. Ein Punkt aber ist zu wenig für die Ampertaler, um von den Abstiegsplätzen in der Fußball-Bezirksliga wegzukommen. Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit geriet der SVA in der 57. Minute in Rückstand, weil Thomas Kaindl ein Eigentor unterlief. Nur fünf Minuten später konnte Onur Tas ausgleichen. Die Palzinger hatten in der Folge eine Reihe guter Gelegenheiten, doch ein Treffer zum Sieg wollte nicht fallen.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB