SVA Palzing:Glatte Niederlage

Wenn der Letzte auf den Ersten der Fußball-Bezirksliga trifft und die schlechteste Abwehr auf den zweitbesten Angriff, dann ist die Sache meistens klar. So war es auch am Sonntag, als der SVA Palzing gegen den TSV Jetzendorf eine glatte 0:4-Niederlage kassierte. Zwei vor der Halbzeit, zwei nach der Halbzeit, und die Niederlage war perfekt. Die Palzinger sind jetzt seit sieben Spielen ohne Sieg, der Abstieg rückt immer näher. Die nächste schwere Aufgabe wartet schon am Mittwoch auf den SVA. Dann ist um 20 Uhr der Tabellenzweite ASV Dachau zu Gast.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB