bedeckt München 23°
vgwortpixel

Stoibermühle in Freising:Polizei muss  Grillfest auflösen

Als unbelehrbar haben sich am Donnerstagnachmittag zwei Familien erwiesen, die an der Stoibermühle bei einer gemeinsamen Grillfeier beieinander saßen. Mitarbeiter des Ordnungsamtes hatten sie mehrmals ermahnt, die in der Folge der Corona-Pandemie erlassenen Abstandsregeln einzuhalten. Weil gute Worte allein nichts nutzten, musste schließlich die Polizei anrücken. Die machte kurzen Prozess, löste die unerlaubte Veranstaltung auf und erteilte Platzverweise. Der verantwortliche Grillmeister handelte sich obendrein eine Ordnungswidrigkeitsanzeige ein. Die Polizei erinnert in diesem Zusammenhang daran, dass sie die Einhaltung der Kontaktbeschränkungen weiterhin kontrollieren wird.

© SZ vom 23.05.2020 / beb

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite