bedeckt München 17°

Spaziergang:Corona und die Folgen für die Umwelt

Bringt Corona mehr Lebensqualität in die Isarauen? Unter dieser Frage laden die Marzlinger Grünen am Dienstag, 9. Juni, zum Spaziergang mit dem Biologen und Flughafenspezialisten Christian Magerl (Grüne) ein. Durch die Pandemie sind Lärm, Verkehr und Abgase zurückgegangen. Welche Konsequenzen hat das für die geplante dritte Startbahn am Flughafen? Wie verändert sich das Leben in den Isarauen für Mensch, Tier und Pflanzen? Darüber will der Ortsverband mit dem Ex-Landtagsabgeordneten Magerl sprechen. Beginn ist um 17.30 Uhr am Naturfreundehaus Hangenham, Rudlfing 37. Die Teilnehmerzahl ist coronabedingt begrenzt, die Veranstaltung darf nur eine Stunde dauern. Ein Mund-Nasen-Schutz sowie die Einhaltung des Abstands von 1,50 Metern sind verpflichtend. Um Anmeldung bei Marc Decker unter marc.decker@gruene-bayern.de wird gebeten. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

© SZ vom 08.06.2020 / sz

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite