bedeckt München

Sparkasse:Fachlich kompetent

bank

Andrea Felsner-Peifer hat mit 17 Jahren als Auszubildende bei der Stadtsparkasse München angefangen. Als Direktorin für Firmenkunden und Immobilienfinanzierung ist sie dort heute für rund 200 Mitarbeiter verantwortlich.

(Foto: Privat)

Andrea Felsner-Pfeifer ist neu im Sparkassen-Vorstand

Andrea Felsner-Peifer, derzeit Direktorin für Firmenkunden und Immobilienfinanzierung bei der Stadtsparkasse München, wechselt in den Vorstand der Sparkasse Freising. Sie tritt auf diesem Posten die Nachfolge von Irene Dullinger an, die zur Sparkasse Regensburg gewechselt ist. "In einem sehr komplexen Auswahlverfahren konnte Andrea Felsner-Peifer eindrucksvoll ihre Ideen und Vorstellungen präsentieren. Und in einem hochkarätigen Bewerberfeld mit ihrer fachlichen Kompetenz und ihrer Persönlichkeit überzeugen", schrieb Johann Kirsch, der Vorsitzende des Sparkassen-Vorstandes, in einer Presseerklärung des Geldinstituts. OB Tobias Eschenbacher, Vorsitzender des Verwaltungsrates, sagte, mit der Entscheidung für Andrea Felsner-Peifer sei die Basis für eine weiterhin sehr gute Entwicklung der Sparkasse Freising gelegt.

© SZ vom 25.07.2020 / bt
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema