bedeckt München

Sieg für VfB Hallbergmoos:Erfolgreiche Bundesliga-Kegler

Die Bundesliga-Kegler des VfB Hallbergmoos schwimmen weiter auf einer Erfolgswelle. Der Aufsteiger gewann am Samstag das Auswärtsspiel beim Tabellensiebten KC Schwabsberg mit 5:3 und hat damit seine Position in der Spitzengruppe des Klassements untermauert. Mit 8:2 Punkten liegt Hallbergmoos auf Rang vier und somit nur einen Zähler hinter dem Tabellenführer SKC Staffelstein.

Tobias Kramer, Radovan Vlajkov und Damir Cekovic konnten auf Hallbergmooser Seite ihre Begegnungen für sich entscheiden. Dietmar Brosi, Tobias Lacher und Bogdan Tudorie mussten sich dagegen geschlagen geben. Bei den Kegeln hatte der VfB mit 3797:3636 die Nase vorne. Dafür gab es zwei weitere Punkte. Am kommenden Samstag, 24. Oktober, geht es für die Hallbergmooser Kegler um 14 Uhr mit dem Heimspiel gegen Victoria Bamberg weiter.

© SZ vom 20.10.2020 / axka
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema