bedeckt München 28°

Schwere Verletzungen:Verzicht auf den Gurt endet böse

Nicht angegurtet war nach ersten Ermittlungen der Polizei ein 26-jähriger Mann aus Freising. Dies ist wohl der Grund, warum er bei einem Unfall auf dem Südring so schwere Verletzungen davontrug, dass er mit dem Rettungshubschrauber ins Harlachinger Klinikum geflogen werden musste. Der Mann war am Dienstagabend auf der Erdinger Straße unterwegs. Beim Netto-Markt wollte er nach Angaben der Polizei nach rechts in den Parkplatz einbiegen. Ein 26-jähriger Autofahrer übersah dies und fuhr mit seinem Wagen ungebremst auf den seines Vordermannes auf. Dessen Beifahrer zog sich leichte Verletzungen an einer Hand zu.