Schnelltestzentrum Zolling:Öffnungszeiten erweitert

Das Schnelltestzentrum Zolling erweitert seine Öffnungszeiten. Geöffnet ist montags von 10 bis 11 Uhr, dienstags von 17 bis 20 Uhr, freitags von 15 bis 18 Uhr, samstags von 9 bis 12 Uhr. Mittwochs, donnerstags und sonntags ist geschlossen. Kostenlose Antigen-Schnelltests können immer zu den genannten Öffnungszeiten durchgeführt werden. PCR-Tests sind nur freitags möglich. Die Kosten dafür betragen 82,61 Euro. Fällt ein Schnelltest positiv aus ist bei Vorlage des Ergebnisses der PCR-Test kostenfrei. Ebenfalls müssen die Kosten als Kontaktperson von Infizierten bei Vorlage eines Bescheides/Anordnung sowie bei Alarm der Corona-Warn-App nicht selbst getragen werden. Die Terminbuchung erfolgt über die Internetseite des Schnelltestzentrum Zolling unter schnelltestzentrum-zolling.de.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB