Positive Tests in Freising und Neufahrn:Corona in Seniorenheimen

Zwei Einrichtungen im Landkreis sind betroffen

In zwei Seniorenheimen im Landkreis Freising seien in den vergangenen Tagen Coronafälle aufgetreten, meldet die Pressestelle des Landratsamts. In je einer Einrichtung in Freising und in Neufahrn seien jeweils zwei Bewohner und zwei Beschäftigte positiv auf das Coronavirus getestet worden.

In beiden Seniorenzentren ordnete das Gesundheitsamt Freising für einzelne enge Kontaktpersonen unter den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen sowie Bewohnerinnen und Bewohnern Quarantänemaßnahmen an. Auch wurden PCR-Reihentestungen durchgeführt, deren Ergebnisse jedoch noch ausstehen.

© SZ vom 29.07.2021 / beb
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB