bedeckt München

Polizeikontrolle bei Au:Mann fährt ohne gültigen Führerschein

Ohne gültigen Führerschein war am frühen Dienstagmorgen ein 39-jähriger Autofahrer aus dem nördlichen Landkreis unterwegs. Dabei erwischten ihn Beamte der Moosburger Polizeiinspektion, welche im Gemeindebereich der Marktgemeinde Au Kontrollen durchführte. Die Polizisten untersagten dem Mann die Weiterfahrt mit seinem Wagen. Sie stellten die Autoschlüssel sicher und erstatteten Anteigen wegen Fahrens ohne Führerschein.

© SZ vom 24.02.2021 / beb
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema