Süddeutsche Zeitung

Polizei ermittelt:Unbekannte lockern Radmuttern an Auto

Anzeige gegen Unbekannt hat ein 53-jähriger Erdinger bei der Moosburger Polizei erstattet. Seinen Schilderungen zufolge wurden im Zeitraum von Montag, 14 Uhr, bis Dienstag, 5.20 Uhr, an einem Reifen die Radmuttern gelockert. Er hatte seinen Ford Ranger in Wang am Salzbergweg 1 abgestellt gehabt. Die Moosburger Polizei (0 87 61/3 01 80) ermitteln nun wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

Bestens informiert mit SZ Plus – 14 Tage kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.4185935
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ vom 26.10.2018 / beb
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.