bedeckt München 29°

Neufahrn:Wohngebäude statt Bauernhof

Bauausschuss des Gemeinderats stimmt Bauvorhaben zu

Die nördliche Dietersheimer Straße gehört zur historischen Dorfmitte um die Alte Kirche und war lange geprägt von landwirtschaftlichen Gebäuden. Mittlerweile hat sich das Bild gewandelt, und nun wird auch der Bauernhof von Hans und Stephanie Pflügler verschwinden: Der Einfirsthof wird abgerissen und durch ein Mehrfamilienhaus mit fünf Wohnungen ersetzt. Ein solches Gebäude hat das Ehepaar auch schon an anderer Stelle auf dem Grundstück errichtet.

Bei der Fassadengestaltung soll "auf die Lage im historischen Zentrum eingegangen werden", hieß es im Bauausschuss. Das Gremium hat dem Vorhaben bereits zugestimmt. Der zweite Neubau werde sich in die alte Ortsmitte ebenfalls "hervorragend einfügen", zeigte sich etwa Christopher Aichinger (Freie Wähler) überzeugt.

Die "gewählte Baukörperstellung in Anlehnung an das historische Vorbild" führt allerdings dazu, dass die vorgeschriebenen Abstandsflächen nicht ganz eingehalten werden können. Ob man das in diesem Fall so hinnehmen kann, muss das Landratsamt Freising entscheiden. Neufahrns Bauamtsleiter Michael Schöfer hatte jedenfalls keine Bedenken, weil "nur fensterlose Bereiche betroffen" seien.

Vor dem Bauausschuss hatte sich mit dem Vorhaben bereits das Architektur- und Stadtplanungsbüro Astrid Weisel beschäftigt, das entscheidend am "Integrierten Städtischen Entwicklungskonzept" (ISEK) beteiligt ist. Mit diesem Konzept soll neben dem heutigen Ortszentrum auch der Bereich um den Bahnhof und eben die historische Dorfmitte mit Kirche, altem Mesnerhaus und ehemaligem Schulhaus (heute JUZ) aufgewertet werden. Die Sanierung des denkmalgeschützten Mesnerhauses ist am Montag, 17. Mai, um 19 Uhr auch Thema in der Gemeinderatsitzung in der Käthe-Winkelmann-Halle.

© SZ vom 15.05.2021 / bg
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB